Innovative Kernbohrungen - Sauber, schnell und preiswert

Die perfekte Lösung zur sauberen Nachinstallation von Strahlern in Betondecken.

Wer seine eigenen vier Wände durch den Einsatz moderner Deckenstrahler modernisieren möchte, steht häufig vor einem Problem, denn wie sollen die Einlässe für die Strahler in die Decke gebohrt werden, ohne den Estrich und den verglegten Fußboden des darüber liegenden Geschosses zu beschädigen? Eine Bohrung von oben nach unten ist nicht möglich, sodass nur die mühsame Bohrung von unten nach oben bleibt.

Auch für diese Spezialaufgabe verfügen wir über entsprechendes Equipment, welches das Nachsenken von Bohrungen mit einem Durchmesser von bis zu 150mm und einer Deckenhöhe von maximal 2,70m, schnell und sauber ermöglicht.

Anfallender Schmutz, wie Staub und Wasser sind bei diesem System kein Problem, da die Bohrkrone sauber unter der Decke abschließt und in einer wasserdichten Gummihülle sitzt. Der Schmutz wird in der Gummihülle aufgefangen und von einem angeschlossenen Staubsauger abgesaugt. Ein weiterer Vorteil ist die Befestigung, die hier durch ein Stativ gelöst wird, sodass eine Verschraubung der Anlage unter Decke entfällt. Dadurch werden Beschädigungen und unschönen Löchern in der Decke vorgebeugt.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei uns.