Hausautomatisierung

Schleichend aber stetig zieht die Informationstechnik auch bei Ihnen Zuhause ein. Das automatische Herunterfahren der Rolläden oder das Einschalten von Lampen via Smartphone ist für viele Menschen schon zum Alltag geworden. Jedoch hält der hohe Anschaffungspreis und der zusätzliche Installationsaufwand viele davon ab, diese Technik in ihren Neubauten einzusetzen.

Auf der Suche nach Alternativen zu den bereits bekannten Anbietern, sind wir auf LCN gestoßen, deren Produkte eine preisgünstige, jedoch trotzdem sehr hochwertige Alternative darstellen.

Anders als bei den herkömmlichen Anbietern, wird bei LCN eine ganze normale NYM-Leitung verlegt, die zwei Adern mehr für den Datenaustausch der Komponenten enthält. Dies bietet einige Vorteile:

  • Durch die Trennung von Last- und Steuerstromkreis (also der Daten und dem Strom), fällt im Fehlerfall nur die betroffene Gruppe aus. Bei den Konkurrenz-Systemen, ist beim Ausfall einer Komponente das ganze System funktionsunfähig.
  • Bei Konkurrenz-Systemen muss desweiteren eine extra Leitung für den Datenverkehr der Komponenten verlegt werden. Durch die Verwendung von normalen NYM-J Kabel entfällt der Kauf teurer Spezial-Kabel.

LCN ist desweiteren kein unbekanntes Unternehmen mehr. In Deutschland wird es besonders stark in Düsseldorf eingesetzt, feiert seine Erfolge aber überwiegend im Ausland. Mehr Informationen finden Sie auf www.lcn.de

Gerne beraten wir Sie und übernehmen bei der Umsetzung sowohl die Planung, als auch die Umsetzung und Betreuung. Bei Interesse melden Sie sich einfach.